Aus dropbox dateien herunterladen

Wenn anstelle einer Schaltfläche “Herunterladen” eine Schaltfläche “Öffnen” angezeigt wird, bedeutet dies, dass der Ordner bereits mit dem Dropbox-Ordner auf Ihrem Computer synchronisiert ist. Klicken Sie auf die Schaltfläche Öffnen, um auf diesen Ordner auf Ihrem Computer zuzugreifen. Für mehr über das Herunterladen von Dateien von Dropbox, sowie andere Dinge, die Sie mit Dropbox tun können, hat unser Markenbotschafter, Abby Stokes, dieses How-to-Video auf YouTube, das Sie sehen können! Wählen Sie die Schaltfläche “Herunterladen”, um eine einzelne Datei herunterzuladen. Wenn Sie jedoch einen ganzen Ordner herunterladen, wählen Sie “Download” gefolgt von “Download as zip”, um den Inhalt des Ordners als einzelnes, komprimiertes ZIP-Archiv zu speichern. Mit Ausnahme der oben genannten Methoden können Sie Fotos auch von Dropbox auf den PC auf einer Plattform übertragen, die von einem KOSTENLOSen Cloud-Speichermanager eines Drittanbieters, MultCloud, bereitgestellt wird. Wenn Sie die Dropbox-Desktopanwendung bereits installiert haben und Zieldateien von der Cloud auf lokal synchronisieren möchten, finden Sie im Dropbox-Ordner direkt auf Ihrem Computer. Wenn nicht, müssen Sie es zuerst von seiner offiziellen Webseite herunterladen, es auf Ihrem Computer installieren und sich in Ihrem Konto anmelden, um es zu öffnen. 1. Gehen Sie zu www.dropbox.com und melden Sie sich mit Ihrem Dropbox-Konto an. 2. Suchen Sie die Datei, die Sie auf den PC übertragen möchten, klicken Sie auf Mehr (drei Punkte) auf der rechten Seite der Dateispalte und wählen Sie Download. dort…

Sie haben jetzt eine Kopie der Datei getrennt von Dropbox! Aber es kommt die Frage, wie man Dateien von Dropbox auf dem Computer speichern kann? Sie finden drei Lösungen aus folgenden Teilen. Normalerweise müssen Sie Alle Arten von Dateien wie Arbeitsdokumente, Familienfotos/-bilder, Lieblingsvideos usw. auf Cloud-Laufwerken (Dropbox, Google Drive, OneDrive usw.) ablegen, wenn Sie nicht über genügend lokalen Speicher verfügen, um sie zu speichern. Manchmal möchten Sie Ihre Online-Dateien jedoch auch aus folgenden Gründen wieder auf lokale Geräte wie Computer, PC, Ipad, Telefon, Tablet, Notebook, Laptop usw. verschieben: Hinweis: Die ursprüngliche URL für freigegebene Links kann bereits Abfragezeichenfolgenparameter enthalten (z. B. dl=0). App-Entwickler sollten sicher sein, die URL richtig zu analysieren und Bei Bedarf Parameter hinzuzufügen oder zu ändern. Die Links können auch zu *.dropbox.com/s/dl Die meisten Betriebssysteme sind in der Lage, ZIP-Dateien ohne zusätzliche Software zu dekomprimieren. Wenn Sie jedoch nicht in der Lage sind, die Datei zu öffnen, können Sie zahlreiche ZIP-Dateidekomprimierungsprogramme online finden.

Übertragen Sie Dateien in Clouds, FTP und WebDav für die einfache Dateiverwaltung und Informationsübermittlung.